Mittwoch, 22. Februar 2012

Tischdeko die Zweite

 Heute habe ich ein Set für Konfirmation oder Firmung für die Dame für Euch. Ich habe die Farben Veilchen, Rosenrot, Mattgrün, Vanille und etwas Safrangelb verwendet.

Das gesamte Set


Einladungskarte

Menükarte

  Servierttenhalter

Tischkarte oder Namenskärtchen
(ups, jetzt ist das Namensschild verrutscht und ich habe es nicht bemerkt)


Hier nochmal in Nahaufnahme




Und das kleine Dankeschön für die Gäste

Viel Spass beim schauen.

Liebe Grüße
Meike

Montag, 20. Februar 2012

Tischdeko zur Konfirmation

Hier ist nun endlich die schon lang versprochene Tischdeko zur Konfirmation eines jungen Mannes. Ich habe alles in den Farbtönen Wildleder, Aquamarin und Vanille gehalten. Bei dem Servierttenring habe ich, um etwas Farbe ins Spiel zu bringen zu Chili gegriffen.

 Hier ist das gesamte Set zu sehen.


Die Einladungskarte, die ich ja bereits schon gezeigt habe!!!!!!!!!!!


Hier dann die Menükarte



Der Servierttenring
(ups, wieso ist denn die Spitze abgeknickt? :-)

 
Tischkarte oder Namenskärtchen



Und zum Abschluss noch ein kleines Dankeschön für die Gäste.


Liebe Grüße
Meike

Samstag, 18. Februar 2012

Frühlingskarte

Und wie das nun mal so ist, geht im Alltagsstress auch schnell mal ein Geburtstag unter. Also musste schnell eine Geburtstagskarte her. Da mir so nach Frühling zumute war (auch wenn das Wetter was anderes sagt) habe ich mich an ein schönes Frühlingsmotiv in den Lieblingsfarben des Geburtstagskindes gemacht. Und tatata - da Ergebnis präsentiere ich euch hier.




Liebe Grüße
Meike

Sonntag, 12. Februar 2012

Karte mit versteckter Tasche

Und hier ist ein weiteres Projekt, dass ich gestern auf meinem Workshop in Sembach gemacht habe. Das kleine Täschchen ist supi um Geld stilvoll zu verschenken. In die Karte kann man dann noch persönliche Worte einfügen oder zum Beispiel das Kollegium unterschreiben lassen.





Liebe Grüße
Meike

Donnerstag, 9. Februar 2012

Geistertechnik

Diese Karte habe ich in meinem letzten Workshop gemacht. Zuerst habe ich mit Versamark einen Hintergrundstempel abgedrückt und diesen klar embosst. Danach habe ich mit den Schwämmchen blaue Farbe aufgetragen (Je mehr Farbe ich auftrage desto besser kommt der embosste Hintergrund zur Geltung). Jetzt den schönen Blumenstempel aus dem Set "Glaube einfach" mittig abstempeln. Zum Schluss noch die schönen Schmetterlinge (Schmetterlingsgarten) ausstanzen und aufkleben. Total einfach - und doch irgendwie effektvoll. Mir gefällt daran, dass sie wirklich nicht viel Aufwand macht und doch so ein tolles Ergebnis hervor kommt.




Liebe Grüße
Meike

Mittwoch, 1. Februar 2012

Kleines Kärtchen

Meine Mama hat für ihre Freundin ein Kärtchen gebastelt und war so freundlich, mich erst fotografieren zu lassen bevor sie die Karte beschriftet hat. Benutzt hat sie dafür den Einzelstelmpel Triple Treat Flower. Ich liebe diese Blume. Aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen ihn zu verwenden.






Liebe Grüße
Meike